Blog

Blog

22. September 2022

Tag der Demokratie – Stayin’ alive

Der 15. September ist der internationale Tag der Demokratie. An diesem Tag finden weltweit Events statt, mit dem Ziel, die Grundsätze der Demokratie zu fördern und zu verteidigen. Auch Discuss it hat einen Event für und mit seinen Mitgliedern geplant. Gemeinsam wollten wir herausfinden, was die Demokratie bedroht, wie schlecht oder gut es unserer Demokratie in der Schweiz geht und wie die Demokratie am Leben erhalten werden kann.

Erstellt von Manuel Bucher
21. September 2022

Abstimmungsbarometer September 2022

Diesen Sonntag ist es soweit und die Schweiz stimmt ein weiteres Mal ab. Nebst der Initiative für Massentierhaltung werden der Bevölkerung mit der AHV-21 Reform und dem Bundesgesetz über die Verrechnungssteuer auch drei Referenden vorgelegt. Für welche dieser Vorlagen stehen die Chancen gut und welche haben eher schlechte Aussichten?

Erstellt von Alina Zumbrunn
14. September 2022

Wir stimmen ab: Änderung des Bundesgesetzes über die Verrechnungssteuer

Demnächst wird an der Urne über die Reform der Verrechnungssteuer entschieden. Discuss it hat mit Vertreter:innen der Pro- (Mitglieder der JSVP, JGLP und JFS) und Contra-Seite (Lewin Lempert, Projektleiter SP) gesprochen.

Erstellt von Sophie Ruprecht
6. September 2022

Wir stimmen ab: AHV-21 Reform

Unserem wichtigsten Sozialwerk, der AHV, geht zunehmend das Geld aus. Doch seit 25 Jahren war keine grössere Reform erfolgreich. Was diesmal für und gegen die AHV-Reform spricht, darüber hat Discuss it mit Nationalrätin Diana Gutjahr (SVP/TG) und Gabriela Medici, Zentralsekretärin Altersvorsorge beim Schweizerischen Gewerkschaftsbund (SGB), gesprochen.

Erstellt von Ann-Kathrin Amstutz
2. September 2022

Wir stimmen ab: Initiative gegen Massentierhaltung in der Schweiz

Ende September stimmt die Schweiz über vier nationale Vorlagen ab, unter anderem auch darüber, ob Massentierhaltung in der Schweiz verboten werden soll. Discuss it hat mit Lucia Arnold vom Komitee gegen Massentierhaltung sowie Martin Rufer, Direktor des Schweizer Bauernverbands, über die Massentierhaltungsinitiative (MTI) gesprochen.

Erstellt von Sophie Ruprecht